Eyetouch Augenschule - Augenbelastung

Eyetouch Augenschule

Belastung der Augen durch digitale Medien

Der Trend zur Kurzsichtigkeit hält an. Verfolgt man die zahlreichen Studien weltweit ist einer der Auslöser die Nutzung von Fernsehen, Computerbildschirm und Smartphone im Folgenden der Einfachheit halber Bildschirm genannt. Mehr als 90 Prozent der Jugendlichen sind in einigen asiatischen Städten kurzsichtig. In Deutschland sind es über 35 Prozent der Erwachsenen – Tendenz steigend.
 
Das natürliche Sehen ist intuitiv. Das Auge stellt sich auf verschiedene Distanzen und peripheres Sehen ein. Die Peripherie ist in das Sehen einbezogen. So können interessante Dinge oder eine Gefahr im Randbereich des Sehens wahrgenommen werden. Bewegungen und Raum können erfasst werden. Das natürliche Sehen stellt einen Kontakt zum Bauchgefühl her. Die eigenen Bedürfnisse, wie z.B. Essen, Bewegung und Müdigkeit können wahrgenommen und realisiert werden. Die Wahrnehmung der Umgebung ist für unser reales Leben u.a. im Straßenverkehr sehr wichtig.
Beim Schauen auf den Bildschirm ist die Distanz immer gleich. Schnell wird Raum und Zeit vergessen. Das periphere Sehen wird „ausgeschaltet“, da wir ausschließlich auf den viereckigen Bildschirm schauen. Meist werden die Grundbedürfnisse nicht wahrgenommen und falls sie sich doch bemerkbar machen, werden sie oft auf später verschoben.
 
Unser Sehen findet nur mit Licht statt. Im Laufe der Evolution hat sich der Mensch auf das Lichtspektrum des Sonnenlichtes eingespielt. Das Spektrum der Sonne verändert sich über den Tag hinweg. Die Wirkung des Sonnenlichtes auf den menschlichen Körper wird durch kaltweiße Raumbeleuchtung und Bildschirme außer Kraft gesetzt, da das beruhigende Hormon Melatonin nicht in ausreichender Menge gebildet wird. Je mehr das Licht im Raum dem Sonnenspektrum entspricht, umso weniger anstrengend ist das Sehen.
 
Die Symptome der Belastung beim Schauen auf den Bildschirm können zum Beispiel sein:

  • Überanstrengung der Augen
  • Trockene Augen
  • Kopfschmerzen
  • Verschwommenes Sehen
  • Nacken und Schulterschmerzen
 
Mit Sehtraining kann der Belastung entgegengewirkt werden. Beispielsweise mit
  • Augenentspannung
  • Blickwechsel Nah-Fern
  • Atemübungen
  • Körperaktiverung
    mit besonderem Fokus auf Nacken und Schulter
  • Überkreuzbewegungen
  • Übungen des zentralen und
  • Training der Augenmuskeln

 
Speziell für Kinder hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung einen Ratgeber herausgebracht. Sie empfiehlt für Kinder bis 6 Jahren eine tägliche Bildschirmzeit von maximal 30 Minuten. Die Broschüre „Gut hinsehen und zuhören! - Ratgeber für Eltern“ enthält viele Tipps, um die Mediennutzung zu minimieren und individuelle Alternativen zu finden. Am Ende werden in einer Zusammenfassung Empfehlungen ausgesprochen. Der Ratgeber steht als pdf Dokument zur Verfügung: https://www.bzga.de/infomaterialien/kinder-und-jugendgesundheit/gut-hinsehen-und-zuhoeren-ratgeber-fuer-eltern/
 
Veröffentlicht in: AugenBlick Zeitschrift für gesundes Sehen, Januar 2020

 

PDF: Belastung der Augen durch digitale Medien

 

Die Angebote der Eyetouch Augenschule

Arbeitsplatz

Wie Sie und Ihre Mitarbeiter Bildschirmarbeit mit entspanntem Sehen meistern können.

Ein- und mehrtägige Seminare

(auch geeignet für Firmen und Gruppen)

Yoga für die Augen – outdoor

Die Natur vitalisiert und harmonisiert den Blick auf sanfte Weise.

Regelmäßiger Abendkurs

Der Kurs umfasst mehrere Abende á 90 Minuten.

Eyetouch Meditation

sind geführten Meditationen, die die Augen und die Chakren thematisieren.

Augen-Coaching

Beim individuellen Coaching ist Ihre Augengesundheit im Fokus.

Augenfitness

Eine Woche Montag bis Freitag 30 bis 60 Minuten Wertschätzung für Ihre Augen.

Vortrag

Der Vortrag gibt einen Einblick in das Sehtraining. Mit ausgewählten Übungen werden Möglichkeiten aufgezeigt den Augen etwas Gutes zu tun um Seh-Stress-Symptomen entgegenzuwirken.

ONLINE Veranstaltungen können aufgezeichnet und freigeschaltet werden.

Sie brauchen ein Geschenk?

Mit unserem Gutschein Eyetouch-Training
verschenken und schenken lassen!

Jetzt in der Eyetouch Augenschule erhältlich
- kontaktieren Sie mich!

Mein Werdegang

Leitung der Eyetouch Augenschule
2014 - heute
In der IT-Beratung überwiegend als SAP Consultant
1988 - 2020
Ergonomie-Coach Zertifikat Mensch & Büro-Akademie
2017
Progressive Muskelentspannung fitmedi zertifiziert
2015
Gründung der Eyetouch Augenschule
2014
zertifizierte Sehtrainerin
2014
erstes Augentraining besucht
1990
Abschluss als Diplom Betriebswirtin (Hochschule Heilbronn)
1987

Feedback der Kunden

….ich möchte nochmals ein großes DANKE für den wohltuenden Kurs sagen, von dem ich viele Impulse mitnehmen konnte.
Ingrid, Würzburg
…mir hat der Unterricht sehr gefallen! Für mich war das sehr hilfreich! Ich werde es in meinem Alltag weiterverwenden….
Lena, Würzburg
….wir haben ein außerordentlich schönes und intensives Augentraining mit Petra erfahren dürfen! ...
Heidi, Frankfurt

Weitere Kundenstimmen